Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Auf den Spuren unserer frühsten Erfahrungen – eine Forschungsreise in drei Teilen

09.11.2016 bis 19.11.2016

leider kann das Bild nicht dargestellt werden

Birgit Glowitz und Dirk Leinweber

Häufig bekommt unsere Persönlichkeit durch frühe Erlebnisse eine ganz charakteristische Note, die uns individuell auszeichnet und von anderen unterscheidet. Unsere Verschiedenheit macht die Welt bunt und interessant.

Entscheidend für unsere gesunde Entwicklung ist es, ob uns unsere Umgebung genügend Halt vermittelt hat. Denn Situationen, in denen Unterstützung und Halt fehlen, versucht ein Kind durch Anpassung bestmöglich zu kompensieren. Verhaltensmuster und Glaubenssätze prägen sich ein.

Was uns einst das Überleben gesichert hat, kann heute eine große Ressource sein. Oft sind diese früh gelernten Notlösungsstrategien in unserem erwachsenen Leben aber problematisch. Frühe Erlebnisse können körperliche Beschwerden und Krankheiten zur Folge haben und auf der psychischen Ebene den Zugang zu bestimmten Qualitäten des Lebens (wie Liebe, Gelassenheit, Wille, Verbundenheit, Wissen, Mut, Freude, Kraft) blockieren.

Wir folgen auf dieser Reise den Spuren früher Erfahrungen und machen uns auf die Suche nach der noch unversehrten essenziellen Qualität unserer Seele.

Um das Zusammenspiel zwischen Körper und Psyche zu erforschen und erfahrbar zu machen, verwenden wir das Konzept der Chakren, der Lataif und das Enneagramm. Wir verknüpfen diese traditionellen Lehren mit modernem psychologischem Wissen insbesondere über die Bedeutung unserer ersten Lebenserfahrungen im Mutterleib, während der Geburt und in der frühen Kindheit.

Ziel ist, durch ein mitfühlendes Verständnis für unsere eigene Persönlichkeits- und Körperstruktur die Identifikation mit alten Mustern und Selbstbildern allmählich zu lösen. Dadurch entsteht Raum für unsere eigene persönliche Entfaltung.

Ein vertieften Verständnis des Enneagramms ermöglicht seine Verwendung als diagnostisches und therapeutisches Hilfsmittel in der eigenen inneren, aber auch in der therapeutischen Arbeit.

Der Kurs besteht aus drei Teilen in denen jeweils ein Körperzentrum (Herz, Kopf, Bauch) im Mittelpunkt steht. Wesentlich für die Arbeit ist eine vertrauensvolle und sichere Gruppenatmosphäre, die Kurse sind daher nur als Ganzes zu buchen.

Teil 1:   09.-11.12.2016
Teil 2:   20.-22.01.2017
Teil 3:   17.-19.02.2017

Freitag 16:00 Uhr bis Sonntag 14:00 Uhr.
Kosten: 700,- bis 1000,- € nach Selbsteinschätung (für drei Kurse zzgl. U/V)
Die Kurse finden im Seminarhaus Einbecker Sonnenberg statt, dem neuen Seminarort der Alten Mühle Bad Gandersheim.

Details

Start:
09.11.2016
End:
19.11.2016
Event Category:

Venue

Einbecker Sonnenberg
Am Brockenblick 2
Einbeck, 37574
+ Google Map
Phone:
0049 5561 7950
Website:
www.einbecker-sonnenberg.de

Organizer

Dirk Leinweber
Phone:
0049 (0)551 50305040
Email:
leinweber@posteo.de
Website:
dirkleinweber.de