Zur Welt kommen – Ein Seminar über das Geborenwerden

Kannst Du Dich aus ungünstigen Lebenssituationen verabschieden und Schritte ins Unbekannte wagen? Ist da freudige Zuversicht und Abenteuerlust oder eher Angst und Zögern? Darfst Du Dich von anderen unterscheiden, kannst Du Dich trennen, kannst Du Deine eigenen Wege gehen und Dich trotzdem verbunden fühlen?

Die Antwort auf diese Fragen hängt sehr davon ab, wie Du Deine eigene Schwangerschaft und Geburt und die sogenannte „zweite Geburt“ im Alter von ca. 9 Monaten erlebt hast.
Während unserer Zeit im Mutterleib bedeutet Trennung, zu sterben. Erst mit der Geburt wird es möglich, uns zu unterscheiden. Sie ist ein radikales Erlebnis, ein Abschied und ein Übergang, vergleichbar in seiner Endgültigkeit nur mit dem Tod. Sie bringt uns in Kontakt mit Kraft und Autonomie. Die Geburt lehrt uns, unwiderrufliche Entscheidungen zu treffen, und dunkle Zeiten des Nichtwissens auszuhalten im Vertrauen, dass Unbekanntes uns wieder Heimat wird.

An diesem Wochenende wirst Du – durch achtsamkeitsbasierte Selbsterkundung, Körperübungen und Übungen in Kleingruppen – Dein Geburtserlebnis erforschen. Du wirst Fähigkeiten und Ressourcen würdigen, die Du durch frühe Erfahrungen erworben hast und Prägungen erkennen, die Dein Leben heute begrenzen.

Wenn wir fühlen und verstehen, wie wir vor dem Hintergrund unserer eigenen Geburt Übergänge gestalten, Entscheidungen treffen, Beziehungen leben, können wir diese Muster transformieren und wirklich zur Welt kommen!

Samstag 09.12.23 10:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 10.12.23 09:30 – 14:30 Uhr

Teilnehmerzahl: 12

Datum

09 - 10 Dez 2023
Abgelaufen!

Preis

250.00 €
Forum Gesundheit Lübeck

Standort

Forum Gesundheit Lübeck
Wahmstraße 43-45 | 23552 Lübeck
Webseite
http://www.forum-gesundheit-luebeck.de
Kategorie